Agenda - Palo Alto Networks

CLOUD SECURITY SUMMIT

Kap Europa
Frankfurt, Germany
07/05/2019

Programm

08:00 - 09:30

Registrierung

09:30 - 09:45

Begrüssung Frank Koelmel, Vice President Central Europe, Palo Alto Networks

09:45 - 10:15

Keynote: A More Secure Everywhere Ankur Shah, Vice President Product Management Cloud, Palo Alto Networks

No matter how you have made – or are making – the move to cloud, understanding what you need to do to secure your data and systems is critical. The challenge for organizations is to implement a security framework that adapts to their needs as they evolve. Security processes and tools must transform to keep pace with DevOps processes without compromising protection. You need flexibility to apply consistent controls across mobile, multi-cloud and hybrid cloud environments. And, you need agility to adapt security to new technologies, like containers, that appear in your stacks. Join us as we explore how to apply elements of Zero Trust, prevention and security automation to enable enterprises, like yours, to accelerate innovation through use of public cloud services and SaaS.

10:15 - 10:45

Das Puzzle der adaptiven Cybersicherheit Sergej Epp, Chief Security Officer Central Europe, Palo Alto Networks

In der vernetzten Welt sind Erfolg mit digitalen Geschäftsmodellen und Cybersicherheit zwei Seiten derselben Medaille. Wir wissen zwar, wie wir unsere Unternehmen gegen die aktuellen Cyber-Risiken schützen können, aber dafür können wir nur schätzen wie wir uns in der digitalen Transformation gegen die Gefahren von morgen absichern. Fakt ist: Billionen neue Zeilen Code, Milliarden neue vernetzte Geräte und die Weiterentwicklung von automatischen zu mehr autonomen Angriffen führt dazu, dass wir einer exponentiell wachsenden Gefahrenlandschaft gegenüberstehen. In diesem Vortrag beleuchten wir die Möglichkeiten, wie wir die Cybersicherheit grundlegend verändern und an die digitale Transformation anpassen, um agiler, automatisierter und schlussendlich anpassungsfähiger gegen die Cyber-Gefahren von heute und von morgen zu werden.

10:45 - 11:15

Cloud Transformation - richtig umgesetzt! Markus Willmann, Public Cloud Engagement Manager EMEA, Palo Alto Networks

Cloud Security umfasst viel mehr als nur den Schutz Ihrer Workloads. Die Art und Weise, wie Benutzer mit Anwendungen umgehen, von wo aus sie Zugriff erhalten und welche Anwendungen sie verwenden, erfordern oft eine Auswahl von verschiedenen Architekturen, die abgesichert werden müssen. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie wir die Komplexität des Schutzes von mobilen Mitarbeitern, Niederlassungen als auch SaaS-Anwendungen eliminieren können.

11:15 - 11:40

Security equals innovation: Discover how Google Cloud Platform security will give you insight, control and protect you from threats Adela Vacaru, Cloud Customer Engineer, Google Cloud Platform

How do you allow innovation to take place but at the same time ensure that risks are kept at an acceptable level? This talk will focus on practical threat scenarios and how tools available on GCP can help with addressing these scenarios.

11:40 - 12:00

Better together - People Centric Security meets Network Security Oliver Adam, Senior Sales Engineer, Proofpoint


  • Proofpoint und Palo Alto Networks – Better together

  • Netzwerk-Schutz allein reicht nicht mehr aus, denn Angreifer ändern ihre Strategie

  • Eine ganzheitliche Security-Strategie umfasst den Schutz des Netzwerks und Ihrer Mitarbeiter

  • Befähigen Sie Ihre Mitabeiter als ‚last line of defense‘

12:00 - 13:00

Mittagessen & Networking

BREAKOUT SESSIONS

Breakout 1

Breakout 2

Breakout 3

Breakout 4

13:00 - 13:25

Zero Trust – Wie die Palo Alto Networks Security Operating Platform hilft, Zero Trust umzusetzen
Sven Burkhardt, Presales Systems Engineer, Palo Alto Networks

Die Zero Trust Architektur wurde erstmals 2010 von John Kindervag, damals Principal Analyst bei Forrester Research Inc., postuliert.... Heute, neun Jahre später, ist es die anerkannt beste Strategie, um Cyber-Angriffe gegen Unternehmensnetze abzuwehren. Aber wie kann man diese Strategie operativ umsetzen? Diese Frage wollen wir in diesem Vortrag beantworten.

Palo Alto Networks VM-Series - durchgängige Prävention und Sichtbarkeit dynamischer Workloads in Private, Public und Hybrid Cloud
Christopher Feussner, Systems Engineer, Major and Strategic Accounts, Palo Alto Networks

In unserer modernen IT Welt werden digitale Workloads nach Bedarf und ...Anwendungszweck in privaten, öffentlichen und oder hybrid Cloud Umgebungen betrieben. Nicht nur die dafür notwendigen Applikationen & Dienste, auch die Sicherheit muss hierzu ein hohes Maß an Flexibilität mit sich bringen. In diesem Vortrag erfahren Sie anhand von praktischen Anwendungsbeispielen, wie sie ihre Cloud Workloads optimal absichern, wie sie die Security durchgängig und Multi-Cloud-fähig gestalten und welche Automatisierungswerkzeuge hierfür zur Verfügung stehen.  

Deep Packet Inspection mit Nutanix Flow und Palo Alto Networks VM-Series
Thorsten Schabacker, Senior Systems Engineer, Nutanix

Der erhöhte Infrastruktur-Footprint den agile Unternehmen erfordern, stellt die Sicherheit vor neue Herausforderungen, die ...mit einem herkömmlichen netzwerkzentrierten Ansatz oft nicht zu bewältigen sind. In dieser Session erfahren Sie: - wie Sie Nutanix Flow mit Firewalls der VM-Serie von Palo Alto Networks nutzen können, um erweiterte Sicherheits- und Bedrohungserkennungsfunktionen in einer Nutanix HCI- Umgebung zu ermöglichen. - wie Nutanix Flow Unternehmen die Transparenz und genaue Kontrolle ihrer Unternehmensanwendungen ermöglicht - wie Nutanix Flow in Kombination mit der VM-Serie von Palo Alto Networks private Cloud-Umgebungen schützt.

Aktuelle Bedrohungslandschaft 2019
Thorsten Henning, Senior Systems Engineering Manager, Palo Alto Networks

In diesem Breakout werden die Trends der aktuellen Bedrohungen vorgestellt, die die Analystenteams von Palo Alto Networks beobachten.

13:30 - 13:55

PAN-OS 9.0 - New Feature Update
John Harrison, Cyber Security Evangelist, Palo Alto Networks

Learn about the latest innovations in PAN-OS 9.0 including making it easier for you to have real Application-based policies with App-ID..., how to disrupt attacks that use DNS with our DNS Security service that applies predictive analytics for automated protections to thwart attacks that use DNS, some of the latest WildFire and Phishing protection enhancements, and more!

Redesign Security for the Next-Gen Data Center in a Multi-Cloud World
Sam Rastogi, Senior Product Marketing Manager, Palo Alto Networks

Data is now everywhere. Application workloads are moving across multiple data centers and private..., public and hybrid clouds. New trends in the data center and hybrid cloud IT help organizations to deliver greater business opportunities, but introduce new risks. Attend this session to learn how Palo Alto Networks can help you to rethink your approach to security to better protect your data and workloads in the data center and across multi-cloud environments.

Mit Sicherheit in die & in der Multi-Cloud – Sichere Richtlinien für automatisierten Schutz und Konformität auf Ihren IaaS- und PaaS-Plattformen
Christian Wilhelmi, Systems Engineer, Palo Alto Networks

Keine Shadow-IT! Nutzen Sie künstliche Intelligenz, um Nutzerrechte, Aktivitäten und Netzwerkverkehr zu überwachen sowie ...Schwachstellen zu identifizieren. Erstellen Sie Richtlinien die diese Informationen miteinander verknüpfen und Ihnen somit automatisierten Schutz und eine konforme Konfiguration in Google, Microsoft und Amazons Cloud-Diensten sicherstellen.

5 Wege um einen Angreifer in Ihrem Netzwerk zu finden – mit CORTEX XDR
Christian Doolmann, Cortex XDR Systems Engineer Central Europe, Palo Alto Networks

SOC Teams sind mit einer Flut von Alarmen überlastet. Die Ursachen-Analyse wird dadurch erschwert und ...braucht zu viel Zeit. Durch die Erkennung und Reaktion von Cortex XDR können Sie anspruchsvolle Angriffe stoppen und brechen Sicherheitssilos durch Vereinheitlichung Ihrer Netzwerk-, Endpunkt- und Cloud-Daten. Reagieren Sie mit einem modernen Ansatz auf moderne Angriffe.

14:00 - 14:25

Self Driving WAN - Was autonomes Fahren und SD-WAN gemeinsam haben
Christian Scherf, Sales Director, Silver Peak

WAN Infrastrukturen haben seit dem Einsatz von Cloud-Diensten und SaaS deutlich an Dynamik und ...Komplexität zugelegt. Die Sicherstellung höchster SaaS-Leistung bringt oft Kompromisse in den Bereichen Sicherheit oder Kosten mit sich. Ein anwendungsbasiertes SD-WAN mit einer zonenbasierten Firewall und einer nahtloser Service Chain bietet das richtige Maß an Sicherheit für die verschiedenen Standorte und ist gleichzeitig kostengünstig. Zusätzlich hält das SD-WAN durch Machine Learning mit der steigenden Dynamik und Komplexität von WANs Schritt, sodass Sie sich entspannt zurück lehnen können – Ihr SD-WAN kümmert sich um alles Weitere.

Sichere, cloudbasierende Vernetzung für Ihr Unternehmen mit GlobalProtect Cloud Service
Dirk Thelen, Systems Engineer Named Accounts, Palo Alto Networks

Cloudtechnologien bieten eine Vielzahl neuer Einsatzmöglichkeiten! Palo Alto Networks GPCS nutzt die neuen Automatismen..., um Unternehmensvernetzungen agil und variabel, wie die Cloud zu realisieren. Das Zufügen eines neuen Standortes oder ein Umzug ist vom zentralen Management in Minuten erledigt. Mobile Nutzer können sich schnell und sicher mit dem Unternehmensnetz verbinden, egal wo sich das Endgerät gerade befindet, es wird geschützt durch die führenden Next Generation Firewall Funktionen von Palo Alto Networks

Threat Intelligence im SOC-Alltag
Jannis Utz, Senior Sales Engineer, Recorded Future

Kontextualisierung durch Threat Intelligence bildet einen wichtigen Baustein einer proaktiven Sicherheitsstrategie.... Recorded Future bietet Relevante Einblicke, Aktualisierung in Echtzeit und integriert in Ihre bestehende Sicherheitsinfrastruktur werden so schnellere und bessere Sicherheit-Entscheidungen ermöglicht.

Enable security platforms in physical and cloud environments with packet visibility
Gustavo Amador Nieto, Master Sales Engineer, Ixia Solutions Group - Keysight Technologies

New generation security platforms need to ingest a variety of big data sources to perform their behavioral..., machine learning, correlation techniques required to enhance detection, prevention and forensic evidence reconstruction.
Ixia’s solutions are able to capture and deliver the IP packets those platforms require and increase the effectiveness and resiliency of your security devices in both physical and cloud environments.

14:30 - 14:55

Autofocus - Das Werkzeug zur Analyse von Schadsoftware
Christopher Lohmann, Systems Engineer, Palo Alto Networks

Erfährt ein Kollege oder ein Geschäftsführer von einer neuen Malware und fragt Sie: „Ist das Unternehmen davor sicher?“...
Diese und andere Fragen können sie mit AutoFocus innerhalb von kürzester Zeit beantworten.
Wir als Palo Alto Networks blocken täglich 30.000 neue Malware Typen mit Hilfe von Maschine Learning.
AutoFocus gewährt Ihnen den Zugriff auf diese „Threat Intelligence“ und bietet Ihnen unterschiedlichste Analyse- und Suchfunktionen. Durch die Integration in unsere Next Generation Firewall auch per Knopfdruck direkt aus der Firewall heraus.

APERTURE - Kennen und schützen Sie Ihre Unternehmensdaten in Ihren SaaS-Anwendungen
Marcus Stahlhacke, Systems Engineer Commercial, Palo Alto Networks

Haben Sie ein unwohles Gefühl SaaS Anwendungen einzuführen? Machen Sie mit Aperture einen Hacken dran!... Die Attraktivität von SaaS-Anwendungen wie Office 365®, G Suite™, Box und Salesforce® nimmt immer weiter zu, mit ihr aber auch die Verantwortung der Unternehmen und die Risiken: teure Datenverluste, Compliance-Probleme, Verbreitung von Malware usw. Aperture ergänzt Ihre bestehenden Sicherheitstools durch Datenklassifizierung, Prävention von Datenverlust und Bedrohungserkennung – sodass Ihre SaaS-Anwendungen optimal geschützt sind.

Don’t Let Your Network Hold Back Your Business
Hendrik Scholz, Director Sales, 128 Technology

Your network exists to deliver the applications and services that your business needs to win. ...As those needs change, so too must the network that serves them. Starting with this belief, 128 Technology is changing the way networks work.  Our Session Smart™ routers speak the language of the applications and services that it supports, enabling enterprise customers and services providers to create service-centric networks that are simple, agile and secure.

Customer Success Tools von Palo Alto Networks - Effiziente Steigerung Ihres Sicherheitniveaus
Marc Meckel, Systems Engineer, Palo Alto Networks

Mit den von Palo Alto Networks entwickelten Customer Success Tools können Sie die Sicherheitsrisiken Ihres Netzwerks effizient überprüfen und auch bewerten..., wie gut Sie die Fähigkeiten der Firewall zur Sicherung Ihres Netzwerks genutzt haben.
Wir zeigen Ihnen am Beispiel des Best Practice Assessment Reports, wie Sie Ihre Palo Alto Networks Firewall mit geringem Aufwand optimaler konfigurieren können.

14:55 - 15:50

Kaffeepause & Networking

15:50 - 16:10

Arista Macro Segmentation - Service chaining Michael Sicklinger, Sales Manager, Arista

In Rechenzentren wird der Ost-West Traffic zwischen Servern in aller Regel nicht durch Firewalls gesichert. Mit Arista’s Macro Segmentation kann die IT-Security dynamisch Firewall Regeln in den Datenstrom einfließen lassen, ohne dafür eine Netzwerkkomponente  konfigurieren zu müssen.

16:10 - 16:30

Automatisierte Anreicherung und Reaktion auf Cloud Security Incidents Alexander Bünning, Regional Sales Director DACH, Demisto

Die Einführung der Cloud hat ein neues Zeitalter für Business und Technologie eingeläutet, da Unternehmen Rechen-, Speicher- und Infrastrukturressourcen gemeinsam nutzen, um innovativ zu sein und zu wachsen. Diese Entwicklungen haben jedoch auch ihre eigenen Sicherheitshürden mit sich gebracht. Aus Sicht der Incident Response sind Cloud-Sicherheitsdaten und -prozesse oft von traditionellen Sicherheitsmaßnahmen isoliert, so dass mehrere Konsolen für die Verwaltung des gesamten Sicherheitszustands erforderlich sind. In dieser Session erläutern wir, wie Analysten die Security Orchestration und Automation Funktionen von Demisto nutzen können, um Alarmdaten aufzunehmen, Vorfälle in Demisto zu erstellen und standardisierte, automatisierte Playbooks anzustoßen, um nahtlos und sicher auf diese Vorfälle zu reagieren.

16:30 - 17:15

Gastauftritt: Alexander Hartmann - Reality Hacker Durch seine TV-Show "Alexander Hartmann - Reality Hacker" (A&E), sowie seine Gastauftritte in zahlreichen Fernsehsendungen bei RTL, Pro 7, VOX, Sat1 und ZDF, hat er sich als der Experte für das Thema Unterbewusstsein etabliert. Wie können Sie und Ihre Mitarbeiter Ihr volles Potential nutzen, um Ihre Ziele mit Leichtigkeit zu erreichen und Ihre Realität zu hacken, wie andere einen Computer? - Willkommen in der Welt des Reality Hackings!

17:15 - 17:30

Abschluss

17:30 - ca. 22:00 Networking & Abendessen